Orgelmusik und Mehr aus Bonn
  •  
  •  

Prélude, Choral et Fugue

ID: SM-000184899
KomponistCésar Franck
Arrangeur Otto Depenheuer
Verlegeredition bon(n)orgue
Jahr der Komposition 1884
Genre Klassische Musik / Musikstück
Instrumentierung Orgel
Art der PartiturFür einen Interpreten
Schwierigkeitsgrad Fortgeschritten
Beschreibung César Franck (1822–1890) Klaviertryptichon Prélude, Choral et Fugue (FWV 21/CFF 24) aus dem Jahre 1884 gilt als seine bekannteste und bedeutendste Klavierkomposition. Die Orgelbearbeitung dieses bedeutenden Tryptichons – durch einen dichten, von der Orgel beeinflußten Klaviersatz nahegelegt – läßt einerseits die charakteristische Tonsprache von Francks originalen Orgelkompositionen erkennen, erschließt seiner Orgelmusik andererseits aber auch Klangwelten und Satztechniken, die César Franck selbst zu seinen Lebzeiten noch nicht glaubte beschreiten zu dürfen
 
Datum des Uploads 26.05.2013
 

Preis

Noten
10.00 USD
PDF, 1.01 Mb (38 S.)

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen