Orgelmusik und Mehr aus Bonn
  •  
  •  

Adagio B-dur (aus der IX. Symphonie), Op.125

ID: SM-000376163
KomponistLudwig van Beethoven
Arrangeur Otto Depenheuer
Verlegeredition bon(n)orgue
Jahr der Komposition 1824
Genre Klassische Musik / Musikstück
Instrumentierung Orgel
Partitur fürSolo
Art der PartiturFür einen Interpreten
Schwierigkeitsgrad Fortgeschritten
Beschreibung Das „wahre Finale“ der 9. Symphonie war für Ernst Bloch (Das Prinzip Hoffnung, 1959, II, 1289) deren 3. Satz: das Adagio molto e cantabile. Es zähle zu den „langsamen Wundern der Musik“, lade „zu utopischen Augenblicken“ ein, die „über die Zeit, folglich übers Vergehen hinaus“ zielten. Diese in Musik gegossene Hommage an die Zeitlosigkeit des Seins läßt in der Bearbeitung für Orgel Charles-Marie Widors berühmte Sentenz Wirklichkeit werden: „Orgelspielen heißt einen mit dem Schauen der Ewigkeit erfüllten Willen manifes-tieren.“
 
Datum des Uploads 30.11.2019
 

Preis

Noten
5.00 USD
PDF, 685.3 Kb (15 S.)

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen